Ceramin in Südkorea erfolgreich Präsentation vor Top-Designern, Architekten und namhaften Bauträgern in Seoul.


Mit einer Präsentation vor 500 geladenen Gästen startete die Markteinführung CERAMIn-basierter Produkte aus dem Hause Classen in Südkorea. Namhafte Bauträger - darunter weltweit bekannte Namen wie Samsung, Hyundai oder LG - informierten sich umfassend zu den Produkten auf Basis des neuen Werkstoffes CERAMIN. Auch erste konkrete Projektansätze wurden mit den Classen-Mitarbeitern bereits diskutiert.

Im Food-Court des Hyundai Department Stores in Seoul hatten die Kunden aus Südkorea bereits einen Ceramin-basierten Boden verlegt. Täglich betreten weit mehr als 6.000 Besucher das Food-Court und setzen den Bodenbelag einem harten Belastungstest aus.
Den Mitarbeitern der Classen Gruppe wurde damit die exzellente Objekteignung sowie die hohe Strapazierfähigkeit und Qualität ihres Bodenbelags "Made in Germany" unmittelbar bestätigt.