"Wir haben spannende Produkte gesehen, die mit Kreativität und intelligenten Lösungen überzeugen. Spannend sind aber auch Produkte, die es bereits gibt, die aber durch ihre Weiterentwicklung innovativ sind", sagt Stefan Diez, Industrie- und Produktdesigner und Vorsitzender der Innovations@Domotex-Jury.

CERAMIN Vario - die echte Alternative zu Naturstein und Fliese - wurde als innovatives Produkt 2017 ausgezeichnet. Innovativ vom Material bis zur einfachen Verlegemöglichkeit, dank wasserabweisendem Profilsystem mit Nut-Feder-Prinzip. Bestehende Fliesenflächen können mit CERAMIN Vario einfach überklebt werden. Danach abwischen und fertig. Ein abschließendes Verfugen entfällt. Auf der verlegten Fläche zeigt CERAMIN Vario eine elegante Mikrofuge.

Mit Beton-, Estrich-, Stein- und Putzdekoren folgt CERAMIN Vario dem aktuellen Trend „Natürlichkeit versus Kunststein“. In der Kombination des puristisch-kühlen Stils der Wand- und Bodenverkleidung mit den warmen Tönen von Naturholzmöbeln erhält der ausgestattete Raum etwas Ursprüngliches. Kein Wunder also, dass dieser spannende Materialmix auch mittlerweile den Weg aus den Designhotels in den privaten Wohnbereich gefunden hat.

">

Classen Produkte überzeugten Jurymitglieder CERAMIN Vario ist Produktinnovation 2017.


Als eine der Produktinnovationen 2017 wurde CERAMIN Vario auf den diesjährigen Branchen-Leitmessen, der Domotex in Hannover und der Bau in München nominiert. Auf der führenden Messe in Nordamerika  - "The International Surface Event (TISE)" in Las Vegas - wurden die CERAMIN-basierten Produkte mit dem Award "BEST of TECHNOLOGY" ausgezeichnet.

"Wir haben spannende Produkte gesehen, die mit Kreativität und intelligenten Lösungen überzeugen. Spannend sind aber auch Produkte, die es bereits gibt, die aber durch ihre Weiterentwicklung innovativ sind", sagt Stefan Diez, Industrie- und Produktdesigner und Vorsitzender der Innovations@Domotex-Jury.

CERAMIN Vario - die echte Alternative zu Naturstein und Fliese - wurde als innovatives Produkt 2017 ausgezeichnet. Innovativ vom Material bis zur einfachen Verlegemöglichkeit, dank wasserabweisendem Profilsystem mit Nut-Feder-Prinzip. Bestehende Fliesenflächen können mit CERAMIN Vario einfach überklebt werden. Danach abwischen und fertig. Ein abschließendes Verfugen entfällt. Auf der verlegten Fläche zeigt CERAMIN Vario eine elegante Mikrofuge.

Mit Beton-, Estrich-, Stein- und Putzdekoren folgt CERAMIN Vario dem aktuellen Trend „Natürlichkeit versus Kunststein“. In der Kombination des puristisch-kühlen Stils der Wand- und Bodenverkleidung mit den warmen Tönen von Naturholzmöbeln erhält der ausgestattete Raum etwas Ursprüngliches. Kein Wunder also, dass dieser spannende Materialmix auch mittlerweile den Weg aus den Designhotels in den privaten Wohnbereich gefunden hat.