Integriert Emissionsarme Produktion von Laminatboden am integrierten Produktionsstandort Baruth.


Basis der emissionsarmen Produktion von Laminatböden der CLASSEN Gruppe ist der Produktionsstandort Baruth. Als Teil eines integrierten Standortkonzeptes befinden sich hier - umgeben von riesigen Waldflächen inmitten der Mark Brandenburg - die Werke der CLASSEN Gruppe.

Der in nachhaltiger Forstwirschaft gewachsene Rohstoff Holz bildet die Grundlage der für die Herstellung von CLASSEN Laminatböden benötigten MDF-Platten.

Im MDF-Plattenwerk der zur CLASSEN Gruppe gehörenden Fiberboard GmbH wird der Rohstoff Holz zum qualitativ hochwertigen Ausgangsmaterial für die Produktion von Laminatboden. Dies findet in direkter Nachbarschaft zum angeschlossenen Laminatboden-Werk der CLASSEN Industries GmbH statt.

So geschehen alle Produktionsschritte am integrierten Standort in Baruth/Mark Brandenburg: Von der Rohstoffgewinnung über Materialtransport und Produktion hochwertiger MDF-Platten, bis hin zur Auslieferung handelsfertig kommissionierter Laminatböden.